Die Brunshöver Möhl Mit freundlicher Unterstützung durch:  HyperLink  HyperLink  

Die Mühle
Weitere Infos
Ferienwohnungen
Impressum


Sie sind der 39726
Besucher seit 20.01.2012

Im Ostseebad Kühlungsborn finden Sie die
"Brundshöver Möhl".

Für Interessierte haben wir hier eine
Infoseite bereitgestellt.

Und hier noch einmal für alle, die es noch
nicht wissen: Das Restaurant in der Mühle
sowie die Heuherberge, die zwischenzeitlich in der Mühle etabliert war, wurden bereits 2009 geschlossen!
Foto: S. Bastmann, 2011

Foro: R. Kriesen, 2011
Geschichte der Mühle (soweit bisher bekannt)
Im Jahre 1872 wurde südöstlich des Ostseebades Kühlungsborn diese Sockelgeschoßholländermühle  errichtet
und ist heute ein Wahrzeichen der Region. 
Bis 1961 wurde sie auch in ihrer ursprünglichen Funktion bewirtschaftet und stand dann leer. Von 1987 bis 1991 wurde sie
von Grund auf restauriert und als Restaurant ausgebaut. Leider konnte die Windkraftanlage nur noch teilweise
erhalten werden. Die Gaststätte in der Mühle war bis ins Jahr 2009 ein bekanntes Ausflugsziel.
In den Jahren 2010/2011 wurde abermals umgebaut.
Heute beherbergen die Räume des ehemaligen Restaurants eine Ferienwohnung, die durch Ihre Größe und Ausstattung
für Gruppenreisen sehr gut geeignet ist.
Der Anbau beherbergte im Obergeschoss bereits seit 1987 Ferienwohnungen. Im unteren Bereich befand
sich bis dato die Küche und der weitere Verwaltungstrakt für das Restaurant. Im Zuge des Umbaus der Mühle
und Schließung des Restaurants wurden hier ebenfalls Ferienunterkünfte für Urlauber etabliert.


Haben Sie historische Fotos oder wissen Sie mehr zur Geschichte der Brunshöver Möhl? Melden Sie sich doch bitte bei uns.
Wir würden diese hier gerne veröffentlichen (natürlich unter Benennung Ihres Namens, wenn Sie dieses wünschen).
Unsere Kontaktdaten finden Sie hier...
   
  (w) 2012/2014, Gestaltung und Programmierung by Softwareerstellung und Vertrieb Bastmann, Ostseebad Kühlungsborn